Pressestimmen


... Seine Lieder verraten viel Humor und haben ein Augenzwinkern. Reiner Rumpf ist nicht nur ein guter Sänger, sondern auch ein brillanter Entertainer. Zwischen den Songs erzählt er kleine Geschichten, die genauso hörenswert sind, wie die Liedtexte.
Bayreuth-Journal

...Witzig und pointiert, dabei meist mehr oder weniger mit dem Zeitgeist auf Kriegsfuß, erzählte Reiner Rumpf seine Geschichten an der Gitarre, ohne auf ausgetretene Pfade zu geraten...
Miesbacher Merkur

... Rumpfs Texte sind pfiffig und originell, manchmal am Rande des Nonsens, aber nie langweilig...
Nordbayrischer Kurier, Bayreuth

Persönliches Engagement ist in jedem einzelnen der Lieder zu spüren, die der Liedermacher aus Schäftlarn vortrug.
Süddeutsche Zeitung, Ausg. Starnberg

... Er servierte seinen Zuhörern so manches was dem einen oder anderen vielleicht doch etwas zu weit ging. Andere konnten herzhaft lachen über seine Schmankerln. Stets mit einem Augenzwinkern hatte der poetische Sänger schnell seine Freunde gefunden, auch mit seinen sanften, nachdenklich stimmenden Texten. Und es machte (fast) nichts, daß er für manche seiner Lieder Konstantin Wecker zum Vorbild genommen zu haben schien....
Saale-Zeitung, Bad Kissingen

In Volker Wittes Kellerkneipe....zeigte Reiner Rumpf, daß kritische Texte keineswegs todernst sein müssen...
Süddeutsche Zeitung, Ausg. Wolfratshausen

... Emotionale Texte und gute Musik kennzeichneten so den Abend im Korkenzieher.
Münchner Merkur/Isar-Loisach-Bote

Im Münchner Dialekt amüsiert er das Publikum mit seinen urkomischen Texten. Aber weil er für sich den Anspruch des "Enterbrainments" gestellt hat, steckt hinter großem Humor auch eine Menge bitterer Ernst...
Süddeutsche Zeitung, Stadtanzeiger München

...Wer Ludwig Hirsch mag, wird auch den Münchner lieben...
Nordbayrischer Kurier, Bayreuth